top of page

Tanz Dich glücklich | Ecstatic Dance | Flow erleben

Probier’s aus: Freitag: 8.12.2023


Kennst Du Ecstatic Dance?

Bestimmt bist Du schon mal wild durch Dein Wohnzimmer getanzt? Hast Dich so bewegt wie es Dir in diesem Moment guttat? Als würde niemand zuschauen…


Genau das ist Ecstatic Dance, intuitive Bewegung im Einklang zur Musik, Flow. Diesmal aber nicht allein, sondern in der Gruppe.


Ecstatic Dance Flow

Gemeinsam - frei tanzen - Raus aus dem Kopf, rein in den Körper

Du machst was Dir gut tut, worauf Du Lust hast. Übertriebene Bewegungen, den Körper zum Rhythmus sanft wie eine Feder hin und her schwingen oder den ganzen Körper schütteln und Headbangen, einfach alles rauslassen.


Gedanken loslassen, Gefühle verkörpern, Körper spüren, im Moment sein.

Erfreu Dich am expressiven Potenzial Deines Körpers. Bewege Dich in einem Raum ohne Bewertung, frei und intuitiv. Und komme ganz natürlich in den Flow.


Die achtsamen, intuitiven Bewegungen tun auch Deiner mentalen Gesundheit gut, was sogar wissenschaftlich erwiesen ist. Du erlebst Glücksgefühle, Gefühle der Verbundenheit, kommst in Bewegung, vielleicht in einen mediativen Zustand und hast vor allem:


Freude beim Tanzen!

Wann: Freitag, 8.12.2023 um 19:00 Uhr

Wo: Johann-Schmid-Straße 11a | 86899 Landsberg

Beitrag: € 15,00


Die Plätze sind begrenzt, bitte melde Dich per Mail an:



Regeln für einen sicheren Rahmen auf der Tanzfläche:

  • Barfuß (oder mit Socken), bequeme Kleidung

  • Keine Handys

  • Kein Alkohol oder Drogen

  • Ohne Worte - keine Gespräche

  • Keine Bewertung

  • Persönliche Grenzen respektieren

Wieso hat Ecstatic Dance positive Auswirkungen auf Dein Wohlbefinden?

In der Positiven Psychologie geht es darum, das zu unterstützen, was zu einem glücklichen und erfüllten Leben beiträgt. Mich persönlich macht Tanzen glücklich und zufrieden.


Flow, Bewegung und Gemeinschaft tragen unter anderem dazu bei, Deine mentale Gesundheit zu fördern.


Was ist eigentlich Flow? Glücksgefühle pur

Im PERMA-Modell von Martin Seligman (einer der Begründer der Positiven Psychologie) ist Flow eine Säule auf dem Weg aufzublühen und Wohlbefinden zu steigern.


Der Glücksforscher Mihály Csíkszentmihályi gilt als Schöpfer der Flow-Theorie.


Merkmale des Flow-Erlebens sind:

  • Zeit und Raum vergessen

  • Im Tun aufgehen – es geht von selbst

  • Du bist nicht überfordert, aber auch nicht gelangweilt, die Aufgabe motiviert Dich

  • Der Weg ist das Ziel

  • Glücksgefühle

Wirkung von Flow:

  • Du spürst positive Gefühle, die Dich stärken und resilienter machen

  • Du erlebst Selbstwirksamkeit

  • Dein innerer Kritiker kann entspannen

  • Du wirst konzentrierter

Erleben von Verbundenheit | Wie wichting sind Beziehungen?

Das Erleben sozialer Verbundenheit ist für uns Menschen ein psychisches Grundbedürfnis.


Es geht

  • neben dem Gefühl der Zugehörigkeit auch um

  • einen vertrauensvollen Austausch,

  • für andere da zu sein

  • und Fürsorge zu erleben bzw. zu geben.


Laut Barbara Fredrickson (Forscherin im Bereich Positive Emotionen), ist es nicht einmal notwendig die anderen Menschen näher zu kennen. Manchmal reicht schon der freundliche Blick eines Fremden, um das eigene Wohlbefinden zu steigern.


Bewegung macht ausgeglichener und zufrieden | Echt?

Klar, das weißt Du sowieso. Aber weißt du das?

  • Laut einer Studie von Samuel B. Harvey von 2017 verringert leichte Bewegung (1-2 Stunden pro Woche) das Risiko für Depression um 12%.

  • Bewegung verlangsamt die Hirnalterung um 10 Jahre (Northern Manhattan Study, Willey 2016)

Also lass uns tanzen! Bist Du dabei?

Wir freuen uns auf Dich!


Bettina + Jenny


Büchertipps Wohlbefinden steigern | Positive Psychologie


Falls Du lieber liest...

Büchertipps für Dich!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page